Salon Haarlights, Cloppenburg

"Durch Schwangerschaften meiner Mitarbeiterinnen musste ich Betriebsabläufe umstellen. Inzwischen läuft es dank dieser Veränderungen besser als vorher!"

Irina Leinweber


 

Firma   Salon Haarlights
Branche/ Gewerk   Friseur
Anzahl Mitarbeiter   ca. 8
Anschrift   Mühlenstraße 23
   49661 Cloppenburg
Ansprechpartner   Irina Leinweber
Telefonnr.   04471/2009
   
E-Mail   irina_leinweber@gmx.de
   

 

Frau Leinweber, vervollständigen Sie bitte folgende Sätze:

Familienfreundlichkeit ist für mich und mein Unternehmen wichtig weil...
nur so erreicht man Zufriedenheit beim Arbeitsplatz - beim Arbeiten miteinander.

Die größte Herausforderung bei der Umsetzung unserer Maßnahmen war...
die wichtigen Punkte rauszufinden, da diese für jeden individuell sind.

Handwerksunternehmen, die ihren Betrieb familienfreundlich aufstellen wollen, sollten...
zuhören können und Check-Listen aufstellen.

Familienfreundliche Arbeitszeiten

Das Unternehmen "Salon Haarlights" führt den Großteil der familienfreundlichen Maßnahmen bezüglich der Arbeitszeiten gegenwärtig schon durch und bietet flexible Tages-, Wochen-, Jahres- und Lebensarbeitszeiten an.

Teilzeitausbildungsplätze und Maßnahmen zur Überwindung geschlechterspezifischen Berufswahlverhaltens zur Gewinnung von Männern für das Friseurhandwerk werden ebenfalls angeboten. Da gemischte Teams oft besser funktionieren und miteinander harmonieren, wird verstärkt nach männlichen Friseuren zur Unterstützung des Teams gesucht.

Das Angebot von Job-Sharing, Telearbeitsplätzen und Home-Office-Arbeitsplätzen ist in einem Friseursalon nicht von Bedeutung.

Finanzielle und organisatorische Unterstützungsmöglichkeiten für Familien

In diesem Bereich ist die Unterstützung durch Elterngeld und Elternzeit für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, sowie die organisatorische Unterstützung bei der Kinderbetreuung gegeben.

Bei familiären Notfällen oder der Notwendigkeit eines Arbeitgeberdarlehens, erfahren die Beschäftigten ebenfalls finanzielle Unterstützung seitens des Unternehmens.

Bei der Kinderbetreuung werden die Beschäftigten bisher noch nicht finanziell unterstützt.

Die gesetzliche Pflegezeit wird derzeit von niemandem im Unternehmen in Anspruch genommen.

Familienfreundliche Arbeitsorganisation

Im Unternehmen Salon Haarlights ist die Arbeitsorganisation so aufgestellt, dass familiäre Bedürfnisse der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowohl bei der Aufgabenzuteilung als auch bei der Urlaubsplanung berücksichtigt werden.

In familiären Notfällen werden regelmäßig kurzfristige und kurzzeitige Arbeitsfreistellungen ermöglicht.

Zur Gesunderhaltung werden den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern Maßnahmen des betrieblichen Gesundheitsmanagements angeboten.

Mitarbeiterinformation über die Vereinbarkeit von Beruf und Familie

Die Informationen zu gesetzlichen Ansprüchen, wie beispielsweise zu Elterngeld, Elternzeit, Elternzeit-plus oder Pflegezeit, werden im kleinen Team regelmäßig im persönlichen Gespräch an die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter weitergegeben.

Auch bei der Beratung und Vermittlung bei der Kinderbetreuung, bei der Pflegebedürftigkeit und anderer familiärer Notfälle wird Hilfestellung im Unternehmen geboten.

Familiär bedingte Auszeiten

Das Team vom "Salon Haarlights" steht mit den betroffenen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in regelmäßigem Kontakt, sodass alle Beschäftigten gleichermaßen in die Belange des Betriebes einbezogen werden.

Zudem besteht während einer familiär bedingten Auszeit für jede Mitarbeiterin und jeden Mitarbeiter die Möglichkeit an einer Teilnahme an Weiterbildungen.

Nach einer solchen Auszeit wird der Wiedereinstieg durch Rückkehrgespräche und individuell abgestimmte Teilzeitmodelle erleichtert.

Vereinbarkeit von Beruf und Familie in der Unternehmenspolitik

Im Unternehmen ist Familienfreundlichkeit als Ziel in der Unternehmenskultur berücksichtigt. Auch die Führungskräfte sind für das Thema sensibilisiert, sodass die Chefin selbst die Ansprechpartnerin für ihre Beschäftigten bei Fragen rund um dieses Thema ist.

Bei Betriebsfeiern sind auch die Angehörigen der Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen gern gesehene Gäste.

Ausbaufähige Maßnahmen im Unternehmen sind regelmäßige Informationen über familienfreundliche Angebote, die Mitarbeit in Netztwerken zum Thema "Vereinbarkeit von Beruf und Familie" sowies Freizeitangebote für Beschäftigte und ihre Familien.