assistierte Ausbildung (AsA)

Assistierte Ausbildung (AsA)

Die assistierte Ausbildung ist ein Förderinstrument der Bundesagentur für Arbeit (BA), mit dem lernbeeinträchtigte oder sozial benachteiligte junge Menschen und die Ausbildungsbetriebe vor und während der Ausbildungszeit eng begleitet und aktiv unterstützt werden können.

Die BA schreibt dazu auf ihrer Internetseite:
"Insbesondere werden benachteiligte junge Menschen intensiv auf eine betriebliche Berufsausbildung vorbereitet und bis zum erfolgreichen Abschluss begleitet. AsA soll auch jungen Menschen, die bisher nur außerbetrieblich ausgebildet werden konnten, neue betriebliche Perspektiven geben. Mit einer individuellen und kontinuierlichen Unterstützung und Begleitung der Auszubildenden, soll das Ausbildungsverhältnis stabilisiert und Abbrüche verhindert werden. Die jungen Menschen können bereits bei der Auswahl und Durchführung von Praktika oder bei der Vorbereitung auf ein Vorstellungsgespräch Hilfestellung erhalten. Während der Ausbildung können u.a. Stütz- und Förderunterricht und die Prüfungsvorbereitung gefördert werden. 

Arbeitgeber, die bereit sind, einen förderbedürftigen Jugendlichen betrieblich auszubilden, werden ebenfalls individuell betreut, um optimale Ausbildungsvoraussetzungen zu gewährleisten. Sie werden von Beginn an eng mit einbezogen und bei der Verwaltung, Organisation und Durchführung der Ausbildung unterstützt. Bei regelmäßigen Gesprächen im Unternehmen können Schwierigkeiten frühzeitig erkannt und entsprechend reagiert werden. Die Unterstützung ist auf die jeweiligen Bedürfnisse des Betriebes ausgerichtet. Dabei reicht das Angebot von der Erstellung eines Ausbildungsplanes über das Coaching von Ausbildern bis hin zur Umsetzung einzelner Ausbildungsbausteine im Unternehmen.  

Die Maßnahmekosten werden durch die Agenturen für Arbeit bzw. Jobcenter getragen. Bei Interesse und für weiterführende Fragen steht den Unternehmen der Arbeitgeberservice und den Jugendlichen die Berufsberatung der lokalen Agentur für Arbeit vor Ort gerne zur Verfügung."

Wichtiger Hinweis:

Wir machen darauf aufmerksam, dass unser Web-Angebot lediglich dem unverbindlichen Informationszweck dient und keine Rechts- und Steuerberatung im eigentlichen Sinne darstellt. Der Inhalt dieses Angebots kann und soll eine individuelle und verbindliche Rechts- und Steuerberatung, die auf Ihre spezifische Situation eingeht, nicht ersetzen. Insofern verstehen sich alle angebotenen Informationen ohne Gewähr auf Richtigkeit und Vollständigkeit.

Falls Sie als Mitglied eine persönliche Beratung in arbeits-, sozial-, steuerrechtlichen Fragen benötigen, die allen Einzelheiten Ihrer Situation gerecht wird, sind Sie bei uns in besten Händen.