Aktuelles und Wichtiges

Artikel vom 19.11.2020 | zurück zur Übersicht

Friseurhandwerk startet Solidaraktion: Plakataktion ruft zur Unterstützung der Lockdown Betroffenen auf

Foto (Kreishandwerkerschaft Cloppenburg): Plakataktion der Friseurinnung Cloppenburg soll Bürger und Bürgerinnen solidarisieren.
Foto (Kreishandwerkerschaft Cloppenburg): Plakataktion der Friseurinnung Cloppenburg soll Bürger und Bürgerinnen solidarisieren.

Mit einer Plakataktion macht die Friseurinnung Cloppenburg ihre Kundschaft darauf aufmerksam, dass insbesondere die Gastronomie, Kulturschaffenden und die Kosmetikbranche während und auch nach dem Lockdown die Unterstützung der Bürger brauchen. Das Friseurhandwerk blieb im November von dem Lockdown light verschont und darf den Betrieb unter den gegebenen Auflagen und Hygienemaßnahmen weiterhin aufrechterhalten. Gleichzeitig mussten viele andere Branchen Ihren Betrieb teilweise oder ganz einstellen. Die Sorgen und Ängste der Betroffenen können viele der Friseure nachvollziehen und möchten durch die neue Plakataktion ein Zeichen setzen: die Bürger des Landkreises Cloppenburg werden dazu aufgefordert die Unternehmen während und auch nach der Schließung zu unterstützen.

„Durch diese Aktion setzen wir ein Zeichen. Viele Kunden sind Ihrem Friseur des Vertrauens nach den coronabedingten Schließungen im Frühjahr treu geblieben, dies möchten die regionalen Salons auch für die anderen Branchen erzielen und appellieren dadurch an Ihre Kundschaft“, erklären Obermeisterin Irina Leinweben und Hauptgeschäftsführer Dr. Michael Hoffschroer.

Beide betonen weiterhin, wie wichtig dieses Zeichen der Friseurinnung an Ihre Kundschaft ist. Denn nicht nur die allermeisten Friseursalons haben sich sehr genau an die Corona-Schutz-Vorgaben gehalten und damit verhindert, dass ihre Dienstleistung zu einem Infektionsschwerpunkt geworden sind. Auch in den nun Betroffenen Branchen wurden diese Anstrengungen unternommen. Dennoch musste Sie jetzt im Sinne der erforderlichen Reduktion der Kontakte schließen.

„Und genau deshalb haben Sie unsere Solidarität verdient!“ betont Hoffschroer abschließend.

Handwerker gesucht?

Sie suchen einen qualifizierten Handwerksbetrieb?
Dann sind Sie hier genau richtig.

Seite aufrufen