Nachhilfe und Prüfungsvorbereitung für Azubis um Handwerk

Unser Förderangebot für Azubis:

Mit großem Erfolg führen wir seit mehreren Jahren schon abF - ausbildungsbegleitenden Förderunterricht - durch. AbF gibt es bei uns nicht nur für verschiedene handwerkliche Ausbildungsberufe, sondern auch für kaufmännische Berufe.

Wer - Was - Warum - Wann

WER: Alle Auszubildenden, die sich verbessern und so die Chancen auf gute Noten in den Zwischen- bzw. Abschlussprüfungen erhöhen möchten!

WAS: Alle prüfungsrelevanten Inhalte werden in den Lernstunden erarbeitet!

WARUM: Es gibt gute Gründe. So sind die Anforderungen an die Ausbildung in den vergangenen Jahren ständig gestiegen. Gleichzeitig besteht in den Betrieben Bedarf an besonders qualifizierten  Fachkräften. Hier setzt das Angebot "Förderunterricht für Auszubildende“ an. Durch gezielten, auf eure Bedürfnisse abgestimmten Unterricht könnt Ihr Euer Fachwissen vertiefen und erweitern. Das Resultat: Bessere Noten in Zwischen- und Gesellprüfung. Und mit einem guten Prüfungsergebnis steigert ihr eure Chancen auf eine Anstellung nach der Ausbildung. Die gezielte Förderung ist damit eine lohnenswerte Investition in Eure berufliche Zukunft.

WANN: Die Unterrichtszeiten werden in der Lerngruppe abgesprochen. Es empfiehlt sich, den Unterricht nach der Berufsschule durchzuführen. Unterrichtet wird im Block von drei Unterrichtsstunden pro Woche!

Deine nächsten abF-Kurse beginnen:

 

 

Und was es kostet:

Der Unterricht in Kleingruppen mit mind. 5 bis max.11 Teilnehmern kostet pro Unterrichtsstunde und Person 6,- €.  

Für eine „beständige“ Verbesserung der Noten empfiehlt sich ein rechtzeitig einsetzender und kontinuierlicher Förderunterricht.   

Übrigens: Vielleicht beteiligt sich der Ausbildungsbetrieb an den Kosten. Einfach  mal höflich anfragen!

 

Dateityp Datei Dateigröße Download
pdf AGB /Teilnahmebedingungen 157 KB Download
pdf Anmeldung abF
Anmeldeformular ausbildungsbegleitende Förderung (abF)
110 KB Download

Sigrid Tebben

Telefon: 04471 179-20
Telefax: 04471 179-39
Mail: s.tebben@handwerk-cloppenburg.de

 

Allgemeine Geschäftbedingungen - Weiterbildung

Hier finden Sie unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) zur unseren Weiterbildungsmaßnahmen