Passgenaue Besetzung von Ausbildungsplätzen

Das Projekt „Unterstützung von kleinen und mittleren Unternehmen bei der passgenauen Besetzung von Ausbildungsplätzen sowie bei der Integration von ausländischen Fachkräften“ richtet sich an Betriebe und Jugendliche.

Die Passgenaue Besetzung unterstützt Betriebe im gesamten Oldenburger Münsterland bei der Gewinnung von Nachwuchskräften im Rahmen der betrieblichen Ausbildung. Die Mitarbeiterinnen beraten die Betriebe bei der Erstellung von Anforderungsprofilen und vermitteln ausbildungsgeeignete Jugendliche. Betriebe werden auch dabei unterstützt, eine Willkommenskultur für Auszubildende und Fachkräfte aus EU-Staaten zu entwickeln, um dem drohenden Fachkräftemangel entgegenzuwirken.  

Die Passgenaue Besetzung hilft Jugendlichen, die eine Ausbildung beginnen möchten, einen passenden Beruf und den passenden Betrieb zu finden. Häufig wissen junge Menschen noch nicht genau, welcher Beruf ihr Traumberuf ist oder welche Möglichkeiten sich links und rechts davon ergeben. Einige haben noch keinen passenden Betrieb gefunden oder nicht die optimalste Bewerbung, um Betriebe zu überzeugen. Wir unterstützen die jungen Menschen, in dem wir Informationen liefern, Bewerbungsunterlagen checken, Betriebskontakte vermitteln.

Das Programm „Unterstützung von kleinen und mittleren Unternehmen bei der passgenauen Besetzung von Ausbildungsplätzen sowie bei der Integration von ausländischen Fachkräften“ ist ein Bestandteil des Nationalen Pakts für Ausbildung und Fachkräftenachwuchs in Deutschland, der seit 2004 zwischen der Bundesregierung und der Wirtschaft besteht.

Die Maßnahme wird aus dem Europäischen Sozialfonds (ESF) der Europäischen Union kofinanziert und vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie aufgrund eines Beschlusses des Deutschen Bundestages gefördert.

Angebot für Betriebe:

Im Beratungsgespräch
Im Beratungsgespräch mit einer potentiellen Auszubildenden

Sie suchen einen passenden Lehrling für Ihren Betrieb und haben 

  • noch keine passende Bewerbung? 
  • eine Flut von Bewerbungen zu bewältigen?

Unser Service: 

  • Wir wählen Bewerberinnen und Bewerber gemäß Ihres Anforderungsprofils aus
  • Wir führen Bewerbungsgespräche und gegebenenfalls Eignungstests durch
  • Wir begleiten und unterstützen bei Fragen und Problemen während der Probezeit

Ihr Nutzen: 

  • Sie sichern Ihren zukünftigen Bedarf an Fachkräften in Ihrem Betrieb 
  • Sie sparen Zeit und Kosten bei der Besetzung Ihrer Ausbildungsstellen 
  • Sie verringern das Risiko eines Ausbildungsabbruchs

Angebot für Ausbildungsplatzsuchende:

Das Beraterteam der Passgenauen Besetzung: Maria Niemann und Sigrid Tebben (r.)

Sie suchen einen Ausbildungsplatz und haben 

  • noch keine konkrete Vorstellung über Ihren Traumberuf?
  • noch keinen passenden Betrieb gefunden? 
  • nicht die optimalste Bewerbung, um Betriebe zu überzeugen? 

Unser Service:

  • Wir führen mit Ihnen ein Beratungs- / Bewerbungsgespräch, in dem Ihre individuelle Bildungsbiographie besprochen wird  
  • Wir geben Ihnen Infos zum gewünschten Beruf  
  • Wir führen einen ausführlichen Check der Bewerbungsunterlagen durch 
  • Wir begleiten Sie während der Bewerbungsphase 
  • Wir stellen Kontakte zu möglichen Ausbildungsbetrieben her 

Ihr Nutzen:  

  • Sie haben ein umfassendes Bild über Ausbildung im Handwerk und Ihren Wunschberuf  
  • Sie bekommen konkrete Hinweise und Tipps für Ihre Bewerbungsunterlagen  
  • Sie werden bei Eignung an passende Handwerksbetriebe vermittelt

Ansprechpartner Passgenaue Besetzung

Sigrid Tebben

Telefon: 04471 179-20
Telefax: 04471 179-39
Mail: s.tebben@handwerk-cloppenburg.de

Maria Niemann

Telefon 04471 179-42
Telefax: 04471 179-39
Mail: m.niemann@handwerk-cloppenburg.de

Termine Passgenaue Besetzung

  • Jeden 2. Dienstag im Monat: Anne-Frank-Schule Molbergen (8-9 Uhr)
  • Jeden 3. Dienstag im Monat: Oberschule Cappeln (8-9 Uhr)
  • Jeden 4. Dienstag im Monat: Marienschule Cloppenburg (8-9 Uhr)
  • Jeden 1. Donnerstag im Monat: Oberschule Garrel (8-9 Uhr)
  • 26.01.2017, 17-19 Uhr: CHANCE AZUBI. Info-Abend in der Stadthalle Cloppenburg