Aktuelles und Wichtiges

Artikel vom 08.09.2021 | zurück zur Übersicht

Ausbildung hautnah: Ein Zimmerer erzählt von sich

Ausbildung hautnah: Ein Zimmerer erzählt von sich

Authentische Eindrücke kann nur vermitteln, wer sich auskennt. Im Kreis Cloppenburg schildern Handwerker deshalb selbst ihr Berufsleben – in Filmen und Vorträgen.

In der neuesten Ausgabe der LandInForm erzählt der Zimmererazubi Daniel über seine Ausbildung im Handwerk. 

Seit er seine Ausbildung als Zimmerer begonnen hat, fragen ihn Familie und Freunde bei handwerklichen Herausforderungen um Rat. Das erzählt der junge Mann stolz. Er ist die Hauptfigur im Film „Ausbildung im Zimmerer-Handwerk“ der Kreishandwerkerschaft Cloppenburg und gibt darin einen Einblick in seinen Arbeitsalltag. Außerdem kommen sein Ausbilder und die Geschäftsführerin der Agentur für Arbeit in Vechta zu Wort, die über die guten Jobaussichten für Zimmerer im Landkreis spricht.

Schulungen in Präsentationstechniken

Die Filme über ihren Beruf haben die „Ausbildungsbotschafter Oldenburger Münsterland“ der Kreishandwerkerschaft im Gepäck, wenn sie Schulen und Vereine besuchen: Gesellen, Meister oder Unternehmensleitende, die die Freude an ihrer Tätigkeit weitervermitteln möchten.

„Diese Idee ist nicht innovativ, das machen viele Regionen. Wir haben aber festgestellt, dass diejenigen, die von ihrem Beruf erzählen möchten, in der Regel nicht didaktisch oder pädagogisch qualifiziert sind“, so Hoffschroer.

Deshalb gehört es in Cloppenburg dazu, dass die potenziellen Ausbildungsbotschafter zunächst rhetorisch geschult werden und lernen, eine interessante PowerPoint-Präsentation zu erstellen. Während dieser Schulung entwerfen die künftigen Ausbildungsbotschafter verschiedener Branchen gemeinsam ihren Vortrag.

„Da sitzt der Friseur mit dem Elektrounternehmer und dem Kfz-Gesellen zusammen und man tauscht sich aus“, schildert Hoffschroer. So soll gleichzeitig die Vernetzung innerhalb der Kreishandwerkerschaft gefördert werden.

Die Kreishandwerkerschaft Cloppenburg freut sich über Gesellen und Gesellinnen, die einen Beitrag zur Nachwuchskräftegewinnung leisten möchten. 

Handwerker gesucht?

Sie suchen einen qualifizierten Handwerksbetrieb?
Dann sind Sie hier genau richtig.

Seite aufrufen