Aktuelles und Wichtiges

Artikel vom 14.05.2022 | zurück zur Übersicht

Landesinnungsverband berichtet auf Innungsversammlung der Friseure und Kosmetiker

Landesinnungsverband berichtet auf Innungsversammlung der Friseure und Kosmetiker

Die diesjährige Mitgliederversammlung der Friseur- und Kosmetik-Innung Cloppenburg fand im Hotel zur Post (Garrel) statt und konnte einen besonderen Gast begrüßen. 

Eingeleitet wurde die Sitzung mit einem Vortrag durch Marc Ringel (Landesinnungsverband des niedersächsischen Friseurhandwerks), der sich per Videokonferenz der Versammlung zuschalten konnte um über aktuelle Themen zu berichten: Modepräsentation und weitere fachliche Angebote auch unter Coronabedingungen, Tarifverhandlungen,  Partneroffensive, neue Ausbildungsordnung, Prüfungsmappe / Berichtsheft, Austausch Berufschullehrer, Arbeitssicherheit / Gesundheitsschutz, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit sowie Lobby- und Verbandsarbeit.

Die Anwesenden Mitglieder bedankten sich herzlich bei Herrn Ringel für den ausführlichen Bericht und fuhren mit den Berichten aus den Gremien weiter. Obermeisterin Irina Leinweber ergänzte und vertiefte die von Marc Ringel angesprochenen Themen mit regionalem Bezug. Sie ging weiter auf die Situation in der Meisterschule, ergänzend zum vorangegangen Vortrag des LIV, ein.

Die weiteren Berichte des Prüfungsausschusses und der überbetrieblichen Lehrlingsunterweisung beinhalteten insbesondere die Prüfungsbedingungen während der Corona-Pandemie sowie auch die Notwendigkeit einer guten Vorbereitung der Auszubildenden. Die Anwesenden betonen, dass eine ausgiebige Vorbereitung und intensives üben und lernen von den Prüflingen erforderlich ist. Des Weiteren widmeten sich die Anwesenden der Haushalts- und Jahresrechnung 2021 und 2022 sowie verschiedenen Ausbildungsthemen aus dem Friseur und Kosmetikerhandwerk.

 

Handwerker gesucht?

Sie suchen einen qualifizierten Handwerksbetrieb?
Dann sind Sie hier genau richtig.

Seite aufrufen