Aktuelles und Wichtiges

Artikel vom 22.09.2022 | zurück zur Übersicht

Bäcker starten Brottütenaktion zur Landtagswahl

Bäcker starten Brottütenaktion zur Landtagswahl
Bäcker starten Brottütenaktion zur Landtagswahl
Bäcker starten Brottütenaktion zur Landtagswahl
Bäcker starten Brottütenaktion zur Landtagswahl

Beim Thema Bürokratieabbau sind die entscheidenden Schritte – auch in der Landespolitik – bislang ausgeblieben. Im Gegenteil: Nach Berechnungen des Bäckerinnungs- Verbandes Niedersachen/Bremen sind die bürokratischen Auflagen in den vergangenen Jahren noch weiter gestiegen. Waren die Betriebe im Jahr 2017 im Schnitt mit 1.200 Stunden Bürokratie belastet,so sind es 2022 bereits 2.000 Stunden.

Der Bäckerinnungs-Verband Niedersachsen/Bremen nimmt die Landtagswahl am 09.Oktober 2022 zum Anlass und wird im zeitlichen Vorfeld eine „Demonstration an der Verkaufstheke“ starten.

Unter dem Slogan „Liebe Politiker, danke für nix“, werden bei den niedersächsischen Innungsbetrieben ab dem21.September2022rund 1,1 Millionen Brötchentüten über den Tresen an die Kunden gereicht werden, die genau diese Missstände anprangern.

„Die Landespolitik hat in Ihrem Koalitionsvertrag beschlossen Bürokratie abzubauen. Die Bäckerbetriebe sind hier sogar exemplarisch genannt. Umgesetzt ist in den Jahren der Legislaturperiode jedoch nichts“, so Landesinnungsmeister Dietmar Baalk. „Uns Betriebsinhabern ist es auch egal, ob diese Bürokratie in Brüssel, Berlin oder Hannover ausgedacht und an uns durchgereicht wurde.WirmüssenBackwarenproduzieren,umunsereArbeitsplätze zu erhalten, keine Aktenordner füllen“, so Baalk weiter.

Aktuell kam zum 01.08.2022 das „Nachweisgesetz“ hinzu, dass die Betriebe verpflichtet, grundlegende Informationen zu neu abgeschlossenen Arbeitsverhältnissen, z. B.den Verdienst, zusätzlich zum Arbeitsvertrag den Mitarbeitern in Papierform in einem gesonderten Schriftstück auszuhändigen.

Ganz aktuell wird das Urteil des Bundesarbeitsgerichts von Anfang vergangener Woche zur Aufzeichnungspflicht der Arbeitszeit nicht unerheblichen Mehraufwand für die Arbeitgeber bedeuten. Auch Vertrauensarbeitszeitmodelle bis hin zu mobiler Arbeit und Homeoffice erzwingen damit mehr Kontrolle und Nachweis durch den Arbeitgeber.

Dateityp Datei Dateigröße Download
pdf danke_­f_­r_­nix_­kosten.pdf
"Danke für nix"
597 KB Download
pdf pm_­b_­cker_­starten_­brott_­tenaktion_­zur_­landtagswahl_­1_­.pdf
Pressemitteilung
268 KB Download
pdf t_­te_­wahl_­2022_­final.pdf
Flyer Tüten
4308 KB Download

Handwerker gesucht?

Sie suchen einen qualifizierten Handwerksbetrieb?
Dann sind Sie hier genau richtig.

Seite aufrufen