Arbeits-, Sozialrechts- und Tarifrechtsberatung

Wer Recht hat, soll auch Recht bekommen.

Neben der allgemeinen Information bieten Kreishandwerkerschaft und die Innungen ihren Mitgliedern individuelle Beratung bei arbeits-, sozial- und tarifrechtlichen Problemen.

Besonders auf den Gebieten des Arbeits- und Sozialrechts ist es wichtig jemanden zu haben, dem man vertrauen kann, der einem in Zweifelsfällen die richtige Anwendung der Gesetze erklärt und einen so vor vermeidbaren Schäden bewahrt. Was für die arbeits- und tarifrechtliche Beratung gesagt wurde, gilt umso mehr für Vertretung vor den Arbeitsgerichten sowie den Sozialgerichten.

Denn das beste Recht nützt nichts, wenn es vom Laien nicht an dem ihm ungewohnten Ort mit den richtigen Mitteln geltend gemacht wird. Dann ist es gut, wenn der Spezialist der Innung oder der Kreishandwerkerschaft Cloppenburg die Arbeit abnimmt und einem die Zeit für wichtigere Aufgaben im Betrieb freihält. Der Spezialist bewahrt den Handwerker vor aussichtslosen Prozessen, verfasst die erforderlichen Schriftsätze und unterstützt bei den Verhandlung.

Zuverlässiger Rat und erfahrene Prozessvertretung in Arbeits- und Sozialrechtsstreitigkeiten - eine exklusive Dienstleistung, die den Innungshandwerker von unerfreulichen, zeitlichen und seelischen Belastungen frei hält.

Hier arbeiten wir mit einem Fachanwalt für Arbeitsrecht zusammen, der eine etwaige Prozessvertretung bzw. den Schriftverkehr mit dem gegnerischen Anwalt und dem Arbeitsgericht übernimmt.

Geringe Kosten

Die arbeits- und sozialrechtliche Erstberatung ist für Innungsbetriebe kostenlos.

Die Kosten für die weitergehende Rechtsvertretung, also bei vertieften Beratung durch den Fachanwalt, beim Erstellen von Schriftsätzen und der Vertretung vor Gericht werden zum größten Teil von der Innung/Kreishandwerkerschaft übernommen.

Den Innungsmitgliedern enstehen lediglich Kosten in folgender Höhe:

Dienstleistung Kosten (brutto)
Bereitstellung von Grundlageninformationen, telefonische oder persönliche Erstberatung durch die Kreishandwerkerschaft kostenlos
weitergehende, vertiefte Beratung, insbesondere durch Fachanwalt für Arbeitsrecht 40 €/Stunde
Verfassung von Schriftsätzen in der anwaltlichen oder gerichtlichen Auseinandersetzung, insbesondere durch Fachanwalt für Arbeitsrecht 40 €/Stunde
Prozessvertretung durch Fachanwalt für Arbeitsrecht vor dem Arbeitsgericht Oldenburg 80 €/Stunde

 

Detlef Irmer

Telefon: 04471 179-13
Telefax: 04471 179-39
Mail: d.irmer@handwerk-cloppenburg.de